Problem nach Wechsel von Kernel 3.12.13 zu 3.12.20

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Problem nach Wechsel von Kernel 3.12.13 zu 3.12.20

Hartmut Figge
Gruß,

mein heutiges Update meines mostly stable Gentoo brachte mir unter den
über 40 Updates für Pakete auch ein neues von gentoo-sources. 3.12.20,
der alte Kernel war 3.12.13.

Wie üblich zunächst ein make oldconfig, welches keine Änderungen
brachte. Der neue Kernel bootet einwandfrei, keine Beanstandungen
bisher, bis auf. :)

Ab und zu spiele ich Solitär mit einem alten sol.exe mittels wine.
Klappt seit Jahren. Nun jedoch:

hafi@i5_64 ~ $ sol
modify_ldt: Invalid argument
modify_ldt: Invalid argument
modify_ldt: Invalid argument
modify_ldt: Invalid argument
modify_ldt: Invalid argument
err:module:attach_process_dlls "krnl386.exe16" failed to initialize,
aborting
err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for
L"C:\\windows\\system32\\winevdm.exe" failed, status c0000005

Zur Kontrolle habe ich mal mit dem alten Kernel gebootet und sol
funktionierte einwandfrei. Keinerlei Ausgabe auf dem xterm. Scheint also
am neuen Kernel zu liegen. Fehlende notwendige Änderung mittels make
menuconfig? Vielleicht, aber welche?

Ach ja. unter dem neuen Kernel ein Test von wine mit arktwend und myar,
beides Modifikationen von Morrowind, klappte. Ebenso ein Test mit Gothic1.

Nun, ich möchte aber ungern auf sol verzichten. *g*

Hartmut


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Problem nach Wechsel von Kernel 3.12.13 zu 3.12.20

Michael Volland


On (04/06/14 20:35), Hartmut Figge wrote:

> Gruß,
>
> mein heutiges Update meines mostly stable Gentoo brachte mir unter den
> über 40 Updates für Pakete auch ein neues von gentoo-sources. 3.12.20,
> der alte Kernel war 3.12.13.
>
> Wie üblich zunächst ein make oldconfig, welches keine Änderungen
> brachte. Der neue Kernel bootet einwandfrei, keine Beanstandungen
> bisher, bis auf. :)
>
> Ab und zu spiele ich Solitär mit einem alten sol.exe mittels wine.
> Klappt seit Jahren. Nun jedoch:
>
> hafi@i5_64 ~ $ sol
> modify_ldt: Invalid argument
> modify_ldt: Invalid argument
> modify_ldt: Invalid argument
> modify_ldt: Invalid argument
> modify_ldt: Invalid argument
> err:module:attach_process_dlls "krnl386.exe16" failed to initialize,
> aborting
> err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for
> L"C:\\windows\\system32\\winevdm.exe" failed, status c0000005
>
> Zur Kontrolle habe ich mal mit dem alten Kernel gebootet und sol
> funktionierte einwandfrei. Keinerlei Ausgabe auf dem xterm. Scheint also
> am neuen Kernel zu liegen. Fehlende notwendige Änderung mittels make
> menuconfig? Vielleicht, aber welche?
>
Hallo Hartmut,

bei mir läuft es problemlos - ich habe 3.14.4-gentoo und ~amd64
 app-emulation/wine-1.7.19-r1

Ich verwende ein script:

cd /home/michael/.wine/drive_c/mydata
wine '/home/michael/.wine/drive_c/windows/system32/sol.exe'

Ich würde zum Abwarten raten - wird schon wieder tun.

Bzw.: Ein

revdep-rebuild -i (-p erst mal)
emerge -avc
eix-sync && emerge --complete-graph=y --with-bdeps=y --keep-going \
-avutND @world
revdep-rebuild -i
emerge -avc

hast Du gemacht?

Gruß
Michael


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Problem nach Wechsel von Kernel 3.12.13 zu 3.12.20

Hartmut Figge
Michael Volland:

>bei mir läuft es problemlos - ich habe 3.14.4-gentoo und ~amd64
> app-emulation/wine-1.7.19-r1

Keine Probleme mit 3,12.13-gentoo und
hafi@i5_64 ~ $ wine --version
wine-1.7.19

wine ist eines der wenigen Programme bei mir, welches ~amd64 nutzt. Seit
wenigen Versionen erzwang das zusätzlich

hafi@i5_64 ~ $ grep l-l /etc/portage/package.keywords
app-emulation/emul-linux-x86-baselibs ~amd64
app-emulation/emul-linux-x86-db ~amd64
app-emulation/emul-linux-x86-opengl ~amd64
app-emulation/emul-linux-x86-xlibs ~amd64
app-emulation/emul-linux-x86-gtklibs ~amd64
app-emulation/emul-linux-x86-medialibs ~amd64
app-emulation/emul-linux-x86-soundlibs ~amd64

Seufz. Na ja.

>Ich verwende ein script:
>
>cd /home/michael/.wine/drive_c/mydata
>wine '/home/michael/.wine/drive_c/windows/system32/sol.exe'

Ich habe zum Test sol.exe nach ~/ztmp kopiert. Ein cd dorthin gefolgt
von 'wine sol.exe' brachte die gleichen Fehlermeldungen.

>Ich würde zum Abwarten raten - wird schon wieder tun.

Vielleicht mit dem nächsten Kernel. *g*

>Bzw.: Ein
>
>revdep-rebuild -i (-p erst mal)
>emerge -avc
>eix-sync && emerge --complete-graph=y --with-bdeps=y --keep-going \
>-avutND @world
>revdep-rebuild -i
>emerge -avc
>
>hast Du gemacht?

Nein.
emerge --sync
eix-update
emerge -pv -uDN world
emerge -q -uDN world
revdep-rebuild

Am Update der Pakete kann es aber nicht liegen, da ein Boot mit dem
alten Kernel 3.12.13-gentoo die gleichen Pakete verwendet wie ein Boot
mit dem neuen 3.12.20-gentoo.

Unterschiede gibt es natürlich bei /lib/modules/3.12.13-gentoo vs.
/lib/modules/3.12.20-gentoo. Wo ich mir das gerade ansehe, wird Zeit,
dass ich da mal aufräume.

Hartmut


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Kölner Gentoo-Stammtisch am 18.07.2014, ab 17 Uhr.

Randy Andy

Hallo liebe Gentooler.

Aufgrund des durchschlagenden Erfolges des letzten Treffens im Frechener Bahnhof, werden wir am 18.07.2014, um 17 Uhr,
bereits unseren zweiten Gentoo-Stammtisch dort abhalten!

Frechen bzw. die Location liegt ganz nah am Kölner Westkreuz, also dort wo sich die A1 und A4 kreuzen und ist auch per Bahn/ S-Bahn recht gut zu erreichen. http://www.gleisbrauer.de/index.php/anfahrt.html
Über den auf der Seite verlinkten Lageplan, lässt sich ganz einfach Eure benötigte Route mit dem bevorzugten Verkehrsmittel ermitteln.

Da sowohl Termin und Location bereits feststehen, handeln wir einfach nach dem Urkölschen Motto: "Wer kütt, der kütt."
Bei schönem sonnigen Wetter sammeln wir uns erst mal draußen im Biergarten und ziehen dann, je nach Wetter, Lust und Laune, später nach drinnen um.
Haltet also drinnen wie draußen nach uns und Larry, in ca. 50 cm großem Plüsch, Ausschau, dann werdet ihr uns schon finden.

Wer nicht mehr weiß wie Larry aussieht, dem sei ein

# emerge --moo empfohlen. ;-)

Zur besseren Planung der Personenzahl wäre es gut, wenn die Leute die vorhaben zu kommen das hier oder per pm an mich kund tun, damit ich entsprechend viele Sitzplätze für einen Tisch drinnen reservieren kann, falls das Wetter nicht mitspielt.

Scheut Euch im Zweifelsfall aber nicht, spontan und somit unangekündigt vorbeizuschauen ;-)

 

Wir freuen uns schon wie Jeck auf unser zweites Treffen und auf Euch, also kommt doch vorbei, auch wenn ihr es nicht so früh schaffen könnt. Ich hoffe, dass wir wie beim letzten mal auch, wieder bis nach Mitternacht durchhalten werden.

Es gibt dort lecker Essen und trinken, sowie reichlich kostenlose Parkflächen, draußen und unterm Vorzelt darf auch geraucht werden.

 

Bin leider erst jetzt auf die Idee gekommen, das Treffen auch hier kund zu tun. Bisher spielten sich die Ankündigungen hier in den Foren ab:

 

http://forums.gentoo.org/viewtopic-p-7575686.html#7575686

oder auch hier:

http://www.gentoofreunde.org/phpbb/viewtopic.php?f=35&t=870

 

 

Aber beim nächsten mal hab ich auch diese Liste hier auf dem Radar.

 


Herzlichen Gruß, Andy.

 

 

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Kölner Gentoo-Stammtisch am 18.07.2014, ab 17 Uhr.

Randolph Maaßen
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Am 10.07.2014 19:02, schrieb Randy Andy:

> Hallo liebe Gentooler.
>
> Aufgrund des durchschlagenden Erfolges des letzten Treffens im Frechener
> Bahnhof, werden wir am 18.07.2014, um 17 Uhr,
> bereits unseren zweiten Gentoo-Stammtisch dort abhalten!
>
> Frechen bzw. die Location liegt ganz nah am Kölner Westkreuz, also dort
> wo sich die A1 und A4 kreuzen und ist auch per Bahn/ S-Bahn recht gut zu
> erreichen. http://www.gleisbrauer.de/index.php/anfahrt.html
> Über den auf der Seite verlinkten Lageplan, lässt sich ganz einfach Eure
> benötigte Route mit dem bevorzugten Verkehrsmittel ermitteln.
>
> Da sowohl Termin und Location bereits feststehen, handeln wir einfach
> nach dem Urkölschen Motto: "Wer kütt, der kütt."
> Bei schönem sonnigen Wetter sammeln wir uns erst mal draußen im
> Biergarten und ziehen dann, je nach Wetter, Lust und Laune, später nach
> drinnen um.
> Haltet also drinnen wie draußen nach uns und Larry, in ca. 50 cm großem
> Plüsch, Ausschau, dann werdet ihr uns schon finden.
>
> Wer nicht mehr weiß wie Larry aussieht, dem sei ein
>
> # emerge --moo empfohlen. ;-)
>
> Zur besseren Planung der Personenzahl wäre es gut, wenn die Leute die
> vorhaben zu kommen das hier oder per pm an mich kund tun, damit ich
> entsprechend viele Sitzplätze für einen Tisch drinnen reservieren kann,
> falls das Wetter nicht mitspielt.
>
> Scheut Euch im Zweifelsfall aber nicht, spontan und somit unangekündigt
> vorbeizuschauen ;-)
>
>  
>
> Wir freuen uns schon wie Jeck auf unser zweites Treffen und auf Euch,
> also kommt doch vorbei, auch wenn ihr es nicht so früh schaffen könnt.
> Ich hoffe, dass wir wie beim letzten mal auch, wieder bis nach
> Mitternacht durchhalten werden.
>
> Es gibt dort lecker Essen und trinken, sowie reichlich kostenlose
> Parkflächen, draußen und unterm Vorzelt darf auch geraucht werden.
>
>  
>
> Bin leider erst jetzt auf die Idee gekommen, das Treffen auch hier kund
> zu tun. Bisher spielten sich die Ankündigungen hier in den Foren ab:
>
>  
>
> http://forums.gentoo.org/viewtopic-p-7575686.html#7575686
>
> oder auch hier:
>
> http://www.gentoofreunde.org/phpbb/viewtopic.php?f=35&t=870
>
>  
>
>  
>
> Aber beim nächsten mal hab ich auch diese Liste hier auf dem Radar.
>
>  
>
>
> Herzlichen Gruß, Andy.
>
>  
>
>  
>


Hi,

Ich wäre furchtbar gerne dabei, leider bin ich während dessen auf dem
RoboCup in Brasilien. Sagt doch beim nächsten Stammtisch wieder
Bescheid, dann komme ich auch vorbei :)

- --
Mit freundlichen Grüßen / With Kind Regards
Randolph Maaßen
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2

iQIcBAEBAgAGBQJTv+VgAAoJEG/4L2gXg7VW9bgQAOA6tHZ0FbzIZIcK0EtyoRTa
/FyNO2v80Xa3tEW+zzkXWiu66b4FnjVVc4hyObn3eps7TlxRbXvdyJDfTD/S2/Sf
gCnJLCItAoUqFBZV2S+c2QqTgKnpQfeJNw6NZJdTG8UwX87EROJQXkO2Dw3J2c5c
KzOZW89fzffAxPmtNgKsZyA5Y7Ded+0hQRAjEexCZZWP2Tfl11SuukHDNFcglegU
q1zo+umNfryDV7HyedvDvVDyoKlQwa77/siR6Q3zMzM1s1f3tfxfJpWbPP+kjPIa
xG7r7ARLyMtf/mqObGyzQ/6V6Jn/fhNJDxuM+KNwr8JgsREAOtm/l4HJh1XkL5yt
cksdXY7+DZnJvQT631+CtVcqIAvcfT6nqAeIR51GEPSM4GY0kVBB3H5gwyGxTGZ/
XU7VPAUWCrDB3R0r7Sx2xRieU9K70dm8ThlSbHcLUkBPUISjC3yBP3L0NLSLzPfB
gcj/yma3aDWwVNF8sOqKQbiauwBYduVOHS3UlJschmDiFrkcoXcI1zRxZuLc72dA
tdfaS2V3Tk+0dQXyW+66YeOyGc1I/hcHNswq5y5C0uGEaetIM39EvytbDhHvwdQN
ocTv+Sx4Yg/rE8W5iIhZ1pcrSpSZZ92rySVWIni/AbWgtBAljBwC2lJpnEDHtvN8
kKM5X5AnysCZEUy3dgim
=cVQA
-----END PGP SIGNATURE-----

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Kölner Gentoo-Stammtisch am 18.07.2014, ab 17 Uhr.

Randy Andy
Hi Randolph

Am Freitag, 11. Juli 2014, 15:23:44 schrieb Randolph Maaßen:
> Hi,
>
> Ich wäre furchtbar gerne dabei, leider bin ich während dessen auf dem
> RoboCup in Brasilien. Sagt doch beim nächsten Stammtisch wieder
> Bescheid, dann komme ich auch vorbei
Das werden wir machen.
>
> --
> Mit freundlichen Grüßen / With Kind Regards
> Randolph Maaßen
>
Ich wünsche Dir und dem RWTH-Aachen-Team mindestens so viel Erfolg beim RoboCup, wie unserer Nationalmannschaft. ;-)

Aber vielleicht sehen wir uns und alle Anderen die es nicht zu diesem Stammtisch schaffen werden, ja vielleicht auf der FROSCON:
http://forums.gentoo.org/viewtopic-t-993382-highlight-.html?sid=6cabdd0b4cee4e3bf1ca34bbb25b887e

Besten Gruß, Andy.




Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Kölner Gentoo-Stammtisch am 18.07.2014, ab 17 Uhr.

Randolph Maaßen
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Am 11.07.2014 15:47, schrieb Randy Andy:

> Hi Randolph
>
> Am Freitag, 11. Juli 2014, 15:23:44 schrieb Randolph Maaßen:
>> Hi,
>>
>> Ich wäre furchtbar gerne dabei, leider bin ich während dessen auf dem
>> RoboCup in Brasilien. Sagt doch beim nächsten Stammtisch wieder
>> Bescheid, dann komme ich auch vorbei
> Das werden wir machen.
>>
>> --
>> Mit freundlichen Grüßen / With Kind Regards
>> Randolph Maaßen
>>
> Ich wünsche Dir und dem RWTH-Aachen-Team mindestens so viel Erfolg beim RoboCup, wie unserer Nationalmannschaft. ;-)
>
> Aber vielleicht sehen wir uns und alle Anderen die es nicht zu diesem Stammtisch schaffen werden, ja vielleicht auf der FROSCON:
> http://forums.gentoo.org/viewtopic-t-993382-highlight-.html?sid=6cabdd0b4cee4e3bf1ca34bbb25b887e
>
> Besten Gruß, Andy.
>
>
>
>


Ich bin auf jeden Fall auf der FROSCON dabei :)

- --
Mit freundlichen Grüßen / With Kind Regards
Randolph Maaßen
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2

iQIcBAEBAgAGBQJTwBUkAAoJEG/4L2gXg7VWIAYP/0pdu4nwwGHjgNsewNnxioBK
pv4DuKMNyGctU52FnDF/EGXGCeQxuKWva8d+VvRXYxbhnp7P0a5Kj1Wq+Qv0XOdv
HcJahgWmIK6s3h/cxpU6cAv3cbtNj0Ukm0CTT88FhzFjjgbGuI1u59jRBJpdayZW
HBF80krkrMxMOPjNHhtNVQPiF6/9PG84Zwf3jT5z20lHiMI901++X+LRjRnK3pWn
aHmOOtydvMWNPXDEZWT55u7Z6SAJzIoMCBSFLJLlRAlsW0M91o6OTtKm+rqXRnnb
ESbGkLo/wM8fALNerbtFoE6c95Aiy6RslTRnv5PTUYcVPjdtzSmCl93g8Nl8x1pj
zPzPcHBhMOx7I8Xi0bQTIWxVO6pWoE3IZp5e3uJ4RLVCVXiT74nIlTcnWD514jeX
Nkb625BjfIrpqX8vzrB2/S9fjB5NgveNG4Nzb9PifqWzmZW4/prXyRkajfGoSLSX
Xr3M2UyHWNb8LNA4N1l+GllkBFmR8ThMgGHJFsCSvFhaEHU2IY0e0QBcGbmDotIU
5pbXLoNNthYPzA2m6Jly7JTkNwYZo4+COb8jrPQ9KWK6JFf33QfkmXt8Zhklzc6G
Mkt4n51Ha1ImDbhXdwELQFNeicy/xhbCQ8FIFFpQ8ytEiE4s5ymwpKfXfEC2+E7U
s3A116g36Jp10MZp9kpY
=+796
-----END PGP SIGNATURE-----