Re: some stuff

classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: some stuff

Martin Wohlert
Echt furchtbar schlechter Spam. Das Bild verlinkt ja nicht mal auf eine
Penis-Enlargement- / Viagra- / Speckweg- / Schlangenöl-Seite.

Aber Absender ist wenigstens jedes Mal gleich. Kann der
Mailing-List-Admin denjenigen nicht sperren?

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: some stuff

Marc Joliet

Am Dienstag, 16. Mai 2017, 13:58:24 CEST schrieb Martin Wohlert:

> Echt furchtbar schlechter Spam. Das Bild verlinkt ja nicht mal auf eine

> Penis-Enlargement- / Viagra- / Speckweg- / Schlangenöl-Seite.

>

> Aber Absender ist wenigstens jedes Mal gleich. Kann der

> Mailing-List-Admin denjenigen nicht sperren?

 

Das nimmt an, dass etwaige Admins auch der ML lauschen. Leider finde ich keine konkrete Adresse, an der man derartiges melden kann. Es kann sein, dass gentoo-user-de einen Moderator hat, der dann diese Email kriegen sollte. Wenn nicht, weiß ich auch nicht, wo die korrekte Anlaufstelle ist, um Spam zu melden (doch nicht etwa comrel?).

 

MfG

--

Marc Joliet

--

"People who think they know everything really annoy those of us who know we

don't" - Bjarne Stroustrup

 


signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: some stuff

Martin Wohlert
Ich hab den ursprünglichen Besitzer der Mail-Adresse mal recherchiert.
Es handelt sich um Marco Gittler, der damals wohl bei kdenlive z.B. mit
entwickelt hat. Heute arbeitet er wohl bei sMeet. Ich find nur keine
direkte Kontaktmöglichkeit zu ihm, außer über Xing. Da ich aber kein
Premium-Mitglied bin, kann ich ihm dort keine Nachricht schreiben.

Aber macht wohl keinen Unterschied, da die Mail gar nicht von freenet.de
aus verschickt wird sondern von mail.ru. Also wird einfach nur
Absender-Adresse gefaked. Warum ausgerechnet die von Marco weiß ich aber
nicht.

Am 16.05.2017 um 15:47 schrieb Marc Joliet:

> Am Dienstag, 16. Mai 2017, 13:58:24 CEST schrieb Martin Wohlert:
>
>> Echt furchtbar schlechter Spam. Das Bild verlinkt ja nicht mal auf eine
>
>> Penis-Enlargement- / Viagra- / Speckweg- / Schlangenöl-Seite.
>
>>
>
>> Aber Absender ist wenigstens jedes Mal gleich. Kann der
>
>> Mailing-List-Admin denjenigen nicht sperren?
>
>  
>
> Das nimmt an, dass etwaige Admins auch der ML lauschen. Leider finde ich
> keine konkrete Adresse, an der man derartiges melden kann. Es kann sein,
> dass gentoo-user-de einen Moderator hat, der dann diese Email kriegen
> sollte. Wenn nicht, weiß ich auch nicht, wo die korrekte Anlaufstelle
> ist, um Spam zu melden (doch nicht etwa comrel?).
>
>  
>
> MfG
>
> --
>
> Marc Joliet
>
> --
>
> "People who think they know everything really annoy those of us who know we
>
> don't" - Bjarne Stroustrup
>
>  
>