Virtualbox und libpng

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Virtualbox und libpng

selist
Hallo,

ich habe hier ein Problem mit Virtualbox welches eigentlich laut web längst
behoben sein sollte.

Fehlermeldung: Qt WARNING: libpng warning: iCCP: known incorrect sRGB profile

Virtualbox ist in Version 5.0.32 aus dem offizellem portage gebaut.

Gruß
Sebastian

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Virtualbox und libpng

Kai Krakow
Am Thu, 22 Jun 2017 18:04:38 +0200
schrieb Sebastian <[hidden email]>:

> ich habe hier ein Problem mit Virtualbox welches eigentlich laut web
> längst behoben sein sollte.
>
> Fehlermeldung: Qt WARNING: libpng warning: iCCP: known incorrect sRGB
> profile
>
> Virtualbox ist in Version 5.0.32 aus dem offizellem portage gebaut.

Sehe ich auch ständig und betrifft nicht nur Virtualbox. Ich denke, da
sind einfach PNGs nicht vollständig konform und Qt warnt da (oder Qt
kann nicht mit allen PNGs vollständig konform umgehen, wäre auch eine
Möglichkeit). Ich denke, das kann ignoriert werden. Ist ja nur eine
Warnung, kein fataler Fehler. Im Grunde kommt die Meldung
offensichtlich nicht mal von Qt selbst, sondern von libpng.

PS: Man sollte das abschalten können, spammt mir die Logs zu...

--
Regards,
Kai

Replies to list-only preferred.



Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Virtualbox und libpng

selist
Hallo,

Am Donnerstag 22 Juni 2017, 22:17:11 schrieb Kai Krakow:

> Am Thu, 22 Jun 2017 18:04:38 +0200
>
> schrieb Sebastian <[hidden email]>:
> > ich habe hier ein Problem mit Virtualbox welches eigentlich laut web
> > längst behoben sein sollte.
> >
> > Fehlermeldung: Qt WARNING: libpng warning: iCCP: known incorrect sRGB
> > profile
> >
> > Virtualbox ist in Version 5.0.32 aus dem offizellem portage gebaut.
>
> Sehe ich auch ständig und betrifft nicht nur Virtualbox. Ich denke, da
> sind einfach PNGs nicht vollständig konform und Qt warnt da (oder Qt
> kann nicht mit allen PNGs vollständig konform umgehen, wäre auch eine
> Möglichkeit). Ich denke, das kann ignoriert werden. Ist ja nur eine
> Warnung, kein fataler Fehler. Im Grunde kommt die Meldung
> offensichtlich nicht mal von Qt selbst, sondern von libpng.
>
> PS: Man sollte das abschalten können, spammt mir die Logs zu...

leider nicht, die Virtuelle Machine mag nichht starten bzw bleibt einfach
Dunkel und Virtualbox läßt sich dann nur abwürgen.

Statusmeldung von Virtualbox:
Creating process for virtual machine "Win7" (Gui/Qt) ... (1/2)
bleibt bei 0% stehen.
Auch aus der Konsole gestartet bekomme ich nicht mehr Infos.
Abbrechen des Prozesses wird Angezeigt aber anscheinend nicht umgesetzt.

Gruß
Sebastian


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Virtualbox und libpng

Kai Krakow
Am Fri, 23 Jun 2017 09:08:33 +0200
schrieb Sebastian <[hidden email]>:

> Hallo,
>
> Am Donnerstag 22 Juni 2017, 22:17:11 schrieb Kai Krakow:
> > Am Thu, 22 Jun 2017 18:04:38 +0200
> >
> > schrieb Sebastian <[hidden email]>:  
> > > ich habe hier ein Problem mit Virtualbox welches eigentlich laut
> > > web längst behoben sein sollte.
> > >
> > > Fehlermeldung: Qt WARNING: libpng warning: iCCP: known incorrect
> > > sRGB profile
> > >
> > > Virtualbox ist in Version 5.0.32 aus dem offizellem portage
> > > gebaut.  
> >
> > Sehe ich auch ständig und betrifft nicht nur Virtualbox. Ich denke,
> > da sind einfach PNGs nicht vollständig konform und Qt warnt da
> > (oder Qt kann nicht mit allen PNGs vollständig konform umgehen,
> > wäre auch eine Möglichkeit). Ich denke, das kann ignoriert werden.
> > Ist ja nur eine Warnung, kein fataler Fehler. Im Grunde kommt die
> > Meldung offensichtlich nicht mal von Qt selbst, sondern von libpng.
> >
> > PS: Man sollte das abschalten können, spammt mir die Logs zu...  
>
> leider nicht, die Virtuelle Machine mag nichht starten bzw bleibt
> einfach Dunkel und Virtualbox läßt sich dann nur abwürgen.
>
> Statusmeldung von Virtualbox:
> Creating process for virtual machine "Win7" (Gui/Qt) ... (1/2)
> bleibt bei 0% stehen.
> Auch aus der Konsole gestartet bekomme ich nicht mehr Infos.
> Abbrechen des Prozesses wird Angezeigt aber anscheinend nicht
> umgesetzt.

Das sollte nichts mit libpng zu tun haben... Module mal neu gebaut und
dann neu gestartet?

# emerge -1a @module-rebuild

Man kann Maschinen auch "detached", also ohne GUI starten - nur von der
Kommandozeile. Da sollte libpng nicht involviert sein. Bleibt der Start
dann auch hängen?

Was findet sich zur gleichen Zeit in dmesg? Gibt es dort Hinweise?

Steht Netzwerk auf Brücke oder NAT? Falls Brücke, versuche mal NAT.


--
Regards,
Kai

Replies to list-only preferred.



Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

gelöst: [gentoo-user-de] Re: Virtualbox und libpng

selist
Hallo,

vielen dank, das Problem lag am Kernel. Das modul ließ sich nicht neubauen da
im Kernelverzeichnis ein gcc scribt fehlte. Dieser war anscheind schon zum
neuerem Kernel umgezogen obwohl dieser noch nicht gesetzt war. Ich habe das
zum Anlass genommen diesen jetzt zu bauen und jetzt läuft Virtualbox wieder.

Gruß
Sebastian

Am Samstag 24 Juni 2017, 10:29:26 schrieb Kai Krakow:

> Am Fri, 23 Jun 2017 09:08:33 +0200
>
> schrieb Sebastian <[hidden email]>:
> > Hallo,
> >
> > Am Donnerstag 22 Juni 2017, 22:17:11 schrieb Kai Krakow:
> > > Am Thu, 22 Jun 2017 18:04:38 +0200
> > >
> > > schrieb Sebastian <[hidden email]>:
> > > > ich habe hier ein Problem mit Virtualbox welches eigentlich laut
> > > > web längst behoben sein sollte.
> > > >
> > > > Fehlermeldung: Qt WARNING: libpng warning: iCCP: known incorrect
> > > > sRGB profile
> > > >
> > > > Virtualbox ist in Version 5.0.32 aus dem offizellem portage
> > > > gebaut.
> > >
> > > Sehe ich auch ständig und betrifft nicht nur Virtualbox. Ich denke,
> > > da sind einfach PNGs nicht vollständig konform und Qt warnt da
> > > (oder Qt kann nicht mit allen PNGs vollständig konform umgehen,
> > > wäre auch eine Möglichkeit). Ich denke, das kann ignoriert werden.
> > > Ist ja nur eine Warnung, kein fataler Fehler. Im Grunde kommt die
> > > Meldung offensichtlich nicht mal von Qt selbst, sondern von libpng.
> > >
> > > PS: Man sollte das abschalten können, spammt mir die Logs zu...
> >
> > leider nicht, die Virtuelle Machine mag nichht starten bzw bleibt
> > einfach Dunkel und Virtualbox läßt sich dann nur abwürgen.
> >
> > Statusmeldung von Virtualbox:
> > Creating process for virtual machine "Win7" (Gui/Qt) ... (1/2)
> > bleibt bei 0% stehen.
> > Auch aus der Konsole gestartet bekomme ich nicht mehr Infos.
> > Abbrechen des Prozesses wird Angezeigt aber anscheinend nicht
> > umgesetzt.
>
> Das sollte nichts mit libpng zu tun haben... Module mal neu gebaut und
> dann neu gestartet?
>
> # emerge -1a @module-rebuild
>
> Man kann Maschinen auch "detached", also ohne GUI starten - nur von der
> Kommandozeile. Da sollte libpng nicht involviert sein. Bleibt der Start
> dann auch hängen?
>
> Was findet sich zur gleichen Zeit in dmesg? Gibt es dort Hinweise?
>
> Steht Netzwerk auf Brücke oder NAT? Falls Brücke, versuche mal NAT.