X2go, Probleme mit neueren Versionen

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

X2go, Probleme mit neueren Versionen

Norman Rieß
Hi,

nutzt hier noch jemand X2go?
Ich habe x2goserver-4.0.1.12 maskiert und laufe auf 4.0.1.6. Ich dachte
immer, die Version wäre einfach irgendwie fehlerhaft, da ich mich nie
darauf verbinden konnte.
Jetzt gingen allerdings auch die X2go Server auf anderen Linux Derivaten
in die Brüche und daraus wuchs die Erkenntnis, daß eigen kompilierte
4.0.1.8er Versionen die Server wieder gangbar machten.
Für mich bricht also irgendwo nach 4.0.1.8 der X2go Server. Da ich
darüber bisher nichts finden konnte, ob es anderen auch so geht, gehe
ich davon aus, daß die neueren Versionen irgend ein Feature besitzen,
daß ich vergessen habe zu konfigurieren oder zu beachten oder änliches.

Ist hierzu jemandem etwas bekannt?

Vielen Dank.

Grüße
Norman

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: X2go, Probleme mit neueren Versionen

Ivo Maintz
Hallo,

Norman Rieß <[hidden email]> schrieb :

> nutzt hier noch jemand X2go?

Ja :-)

> Ich habe x2goserver-4.0.1.12 maskiert und laufe auf 4.0.1.6. Ich
> dachte immer, die Version wäre einfach irgendwie fehlerhaft, da ich
> mich nie darauf verbinden konnte.
> Jetzt gingen allerdings auch die X2go Server auf anderen Linux
> Derivaten in die Brüche und daraus wuchs die Erkenntnis, daß eigen
> kompilierte 4.0.1.8er Versionen die Server wieder gangbar machten.

Was genau geht denn nicht? Wir benutzen auf den Servern (Ubuntu) Version
4.0.1.18-0~949~ubuntu14.04.1, die Clients meist 4.0.3.

> Für mich bricht also irgendwo nach 4.0.1.8 der X2go Server. Da ich
> darüber bisher nichts finden konnte, ob es anderen auch so geht, gehe
> ich davon aus, daß die neueren Versionen irgend ein Feature besitzen,
> daß ich vergessen habe zu konfigurieren oder zu beachten oder
> änliches.
>
> Ist hierzu jemandem etwas bekannt?

Nein, ein generelles Problem haben wir hier nicht.
Gibts irgendwelche Fehlermeldungen?

Ivo

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: X2go, Probleme mit neueren Versionen

Norman Rieß
Was genau nicht geht:

Wenn ich mir einen Desktop hole, dann startet er die Session und
terminiert sie danach sofort wieder ohne eine großartige Fehlermeldung
auszugeben.


Info: Forwarding X11 connections to display ':0.0'.
Session: Session started at 'Wed Nov 12 14:25:55 2014'.
"
x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5761> Proxy wrote on stderr: "Info:
Established X server connection.
"
x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5761> Proxy wrote on stderr: "Info: Using
shared memory parameters 0/0K.
"
x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:10274> "Searching proxy win:
X2GO-nriess-54-1415798752_stDXFCE_dp24"
x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:11816> "Searching window with title:
X2GO-nriess-54-1415798752_stDXFCE_dp24"
x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:10280> "Proxy win found: 85983487"
x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5761> Proxy wrote on stderr: "Session:
Terminating session at 'Wed Nov 12 14:25:57 2014'.
Session: Session terminated at 'Wed Nov 12 14:25:57 2014'.
"
x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5624> Deleting Proxy.
x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5673> Waiting for proxy to exit.
x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5693> Checking exit status.
x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5744> Finished Proxy.


Eine Session, die mit 4.0.1.8 angelegt wurde und dann mit 4.0.1.18
fortgesetzt wird, funktioniert ;-).
Wenn man sich dann ausloggt und wieder einloggt, dann terminiert wieder
alles sofort.



On 11/12/14 14:04, Ivo Maintz wrote:

> Hallo,
>
> Norman Rieß <[hidden email]> schrieb :
>
>> nutzt hier noch jemand X2go?
>
> Ja :-)
>
>> Ich habe x2goserver-4.0.1.12 maskiert und laufe auf 4.0.1.6. Ich
>> dachte immer, die Version wäre einfach irgendwie fehlerhaft, da ich
>> mich nie darauf verbinden konnte.
>> Jetzt gingen allerdings auch die X2go Server auf anderen Linux
>> Derivaten in die Brüche und daraus wuchs die Erkenntnis, daß eigen
>> kompilierte 4.0.1.8er Versionen die Server wieder gangbar machten.
>
> Was genau geht denn nicht? Wir benutzen auf den Servern (Ubuntu) Version
> 4.0.1.18-0~949~ubuntu14.04.1, die Clients meist 4.0.3.
>
>> Für mich bricht also irgendwo nach 4.0.1.8 der X2go Server. Da ich
>> darüber bisher nichts finden konnte, ob es anderen auch so geht, gehe
>> ich davon aus, daß die neueren Versionen irgend ein Feature besitzen,
>> daß ich vergessen habe zu konfigurieren oder zu beachten oder
>> änliches.
>>
>> Ist hierzu jemandem etwas bekannt?
>
> Nein, ein generelles Problem haben wir hier nicht.
> Gibts irgendwelche Fehlermeldungen?
>
> Ivo
>


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: X2go, Probleme mit neueren Versionen

Norman Rieß
Huhu,

mir fällt auf, ich habe gar keinen Server Output mitgeschickt gehabt.


2014-11-13T05:08:30.582729+00:00 sshd[13700]: Accepted
keyboard-interactive/pam for nriess from <ip> port 45817 ssh2
2014-11-13T05:08:30.584760+00:00 sshd[13700]: pam_unix(sshd:session):
session opened for user nriess by (uid=0)
2014-11-13T05:08:30.586881+00:00 systemd[1]: Starting Session 5032 of
user nriess.
2014-11-13T05:08:30.587356+00:00 systemd-logind[573]: New session 5032
of user nriess.
2014-11-13T05:08:30.587932+00:00 systemd[1]: Started Session 5032 of
user nriess.
2014-11-13T05:08:33.507545+00:00 /usr/bin/x2gostartagent: successfully
started X2Go agent session with ID nriess-60-1415855311_stDXFCE_dp24
2014-11-13T05:08:37.213183+00:00 systemd[1]: Time has been changed
2014-11-13T05:08:37.758830+00:00 /usr/bin/x2gomountdirs[14205]:
successfully mounted
nriess@127.0.0.1:30035/home/nriess/.x2go/S-nriess-60-1415855311_stDXFCE_dp24/spool
to /tmp/.x2go-nriess/spool/C-nriess-60-1415855311_stDXFCE_dp24
2014-11-13T05:08:37.947240+00:00 /usr/bin/x2gosetkeyboard: Setting X
keyboard according to
/home/nriess/.x2go/C-nriess-60-1415855311_stDXFCE_dp24/keyboard
2014-11-13T05:08:38.273094+00:00 /usr/bin/x2goruncommand: launching
session with Xsession-x2go mechanism, using STARTUP="xfce4-session"
2014-11-13T05:08:39.374545+00:00 /usr/bin/x2goumount-session[14507]:
successfully unmounted
"/tmp/.x2go-nriess/spool/C-nriess-60-1415855311_stDXFCE_dp24"
2014-11-13T05:08:39.646356+00:00 sshd[13703]: Received disconnect from
<ip>: 11: Bye Bye
2014-11-13T05:08:39.647240+00:00 sshd[13700]: pam_unix(sshd:session):
session closed for user nriess
2014-11-13T05:08:49.802807+00:00 systemd-logind[573]: Removed session 5032.


Wie man sieht findet man eigentlich nirgends eine Fehlermeldung.
Einfach nur login--> logout und fertig.



Am 12.11.2014 um 14:35 schrieb Norman Rieß:

> Was genau nicht geht:
>
> Wenn ich mir einen Desktop hole, dann startet er die Session und
> terminiert sie danach sofort wieder ohne eine großartige Fehlermeldung
> auszugeben.
>
>
> Info: Forwarding X11 connections to display ':0.0'.
> Session: Session started at 'Wed Nov 12 14:25:55 2014'.
> "
> x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5761> Proxy wrote on stderr: "Info:
> Established X server connection.
> "
> x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5761> Proxy wrote on stderr: "Info: Using
> shared memory parameters 0/0K.
> "
> x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:10274> "Searching proxy win:
> X2GO-nriess-54-1415798752_stDXFCE_dp24"
> x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:11816> "Searching window with title:
> X2GO-nriess-54-1415798752_stDXFCE_dp24"
> x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:10280> "Proxy win found: 85983487"
> x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5761> Proxy wrote on stderr: "Session:
> Terminating session at 'Wed Nov 12 14:25:57 2014'.
> Session: Session terminated at 'Wed Nov 12 14:25:57 2014'.
> "
> x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5624> Deleting Proxy.
> x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5673> Waiting for proxy to exit.
> x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5693> Checking exit status.
> x2go-DEBUG-../onmainwindow.cpp:5744> Finished Proxy.
>
>
> Eine Session, die mit 4.0.1.8 angelegt wurde und dann mit 4.0.1.18
> fortgesetzt wird, funktioniert ;-).
> Wenn man sich dann ausloggt und wieder einloggt, dann terminiert wieder
> alles sofort.
>
>
>
> On 11/12/14 14:04, Ivo Maintz wrote:
>> Hallo,
>>
>> Norman Rieß <[hidden email]> schrieb :
>>
>>> nutzt hier noch jemand X2go?
>>
>> Ja :-)
>>
>>> Ich habe x2goserver-4.0.1.12 maskiert und laufe auf 4.0.1.6. Ich
>>> dachte immer, die Version wäre einfach irgendwie fehlerhaft, da ich
>>> mich nie darauf verbinden konnte.
>>> Jetzt gingen allerdings auch die X2go Server auf anderen Linux
>>> Derivaten in die Brüche und daraus wuchs die Erkenntnis, daß eigen
>>> kompilierte 4.0.1.8er Versionen die Server wieder gangbar machten.
>>
>> Was genau geht denn nicht? Wir benutzen auf den Servern (Ubuntu) Version
>> 4.0.1.18-0~949~ubuntu14.04.1, die Clients meist 4.0.3.
>>
>>> Für mich bricht also irgendwo nach 4.0.1.8 der X2go Server. Da ich
>>> darüber bisher nichts finden konnte, ob es anderen auch so geht, gehe
>>> ich davon aus, daß die neueren Versionen irgend ein Feature besitzen,
>>> daß ich vergessen habe zu konfigurieren oder zu beachten oder
>>> änliches.
>>>
>>> Ist hierzu jemandem etwas bekannt?
>>
>> Nein, ein generelles Problem haben wir hier nicht.
>> Gibts irgendwelche Fehlermeldungen?
>>
>> Ivo
>>
>
>