Zusätzliche Repositories - speziell Kodi

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Zusätzliche Repositories - speziell Kodi

stefan.rohnke
Hallo Gentoo-Gemeinde,
Unter media-tv ist Kodi 14.1 verfügbar, also war meine Idee, hanfisch ein
Repo einzubinden; ich weiß, es gibt den layman, aber so weiß ich
wenigstens, dass ich die Thematik wohl noch nicht ganz durchdrungen
habe.
Golgendes habe ich nach der Gentoo-Installation getan.
/etc/portage/repos.conf/webrsync.conf:
[gentoo]
location = /usr/portage
sync-type = webrsync
sync-uri = webrsync://passende_uri
auto-sync = yes

Speichern, emerge-webrsync -v gesprochen und alles ist schön.

Nun das Kodi-repo
/etc/portage/repos.conf/kodi.conf:
[kodi]
masters =
location = /usr/portage/kodi-overlay
Priority = 50
sync-type = git
sync-uri git://github.com/xbmc/xbmc.git
auto-sync = yes

Speichern und emerge-webrsync -v gibt aus, dass in
/usr/portage/kodi-overlay/metadata der Masters fehlt.
Dann also masters = bzw. masters = gentoo dahin kopiert, keine
Fehlermeldung, aber auch kein Erfolg.
Wo liegt mein Denkfehler?

Gruß
Stefan

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Zusätzliche Repositories - speziell Kodi

Harald Alfred Weiner
Lieber Stefan,

Wenn ich mich nicht täusche hast du da einen Syntax-Fehler:

sync-uri git://github.com/xbmc/xbmc.git

sollte doch eigentlich

sync-uri = git://github.com/xbmc/xbmc.git

sein.

Dann erneut syncen.

Lg, Harald.

Harald Weiner
Institute of Applied Geometry

Johannes-Kepler-Universität
Altenberger Straße 69
A-4040 Linz
[hidden email]
http://www.ag.jku.at

Am 07/18/16 um 13:29 schrieb Stefan Rohnke:

> Hallo Gentoo-Gemeinde,
> Unter media-tv ist Kodi 14.1 verfügbar, also war meine Idee, hanfisch ein
> Repo einzubinden; ich weiß, es gibt den layman, aber so weiß ich
> wenigstens, dass ich die Thematik wohl noch nicht ganz durchdrungen
> habe.
> Golgendes habe ich nach der Gentoo-Installation getan.
> /etc/portage/repos.conf/webrsync.conf:
> [gentoo]
> location = /usr/portage
> sync-type = webrsync
> sync-uri = webrsync://passende_uri
> auto-sync = yes
>
> Speichern, emerge-webrsync -v gesprochen und alles ist schön.
>
> Nun das Kodi-repo
> /etc/portage/repos.conf/kodi.conf:
> [kodi]
> masters =
> location = /usr/portage/kodi-overlay
> Priority = 50
> sync-type = git
> sync-uri git://github.com/xbmc/xbmc.git
> auto-sync = yes
>
> Speichern und emerge-webrsync -v gibt aus, dass in
> /usr/portage/kodi-overlay/metadata der Masters fehlt.
> Dann also masters = bzw. masters = gentoo dahin kopiert, keine
> Fehlermeldung, aber auch kein Erfolg.
> Wo liegt mein Denkfehler?
>
> Gruß
> Stefan
>


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Zusätzliche Repositories - speziell Kodi

stefan.rohnke
On Mo, Jul 18, 2016 at 02:19:20 +0200, Harald Alfred Weiner wrote:
> Lieber Stefan,
>
> Wenn ich mich nicht täusche hast du da einen Syntax-Fehler:
>
> sync-uri git://github.com/xbmc/xbmc.git
>
> sollte doch eigentlich
>
> sync-uri = git://github.com/xbmc/xbmc.git
Sorry, das steht da auch. Ich kann das nur nicht kopieren, da ich hier
auf der Console arbeite.
Da ich blind bin und mit einem Braille-Display arbeite, ist copy and
paste schwierig, es sei denn, es gibt eine Möglichkeit, die ich noch
nicht kenne. Die Config ist tatsächlich richtig und nicht auf diesem
Rechner, mit dem ich gerade maile.
Vielleicht noch andere Ideen?
Gruß
Stefan

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Zusätzliche Repositories - speziell Kodi

Harald Alfred Weiner
Versuch' mal ein anderes Verzeichnis
als location auszuwählen
in welches das Overlay platziert werden soll,
beispielsweise /usr/local/xbmc

Könnte sein, dass ein Gentoo Repository in einem
Gentoo Repository (/usr/portage/xbmc overlay in /usr/portage repo)
problematisch ist.

Lg Harald.
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Zusätzliche Repositories - speziell Kodi

stefan.rohnke
> Versuch' mal ein anderes Verzeichnis
> als location auszuwählen
> in welches das Overlay platziert werden soll,
> beispielsweise /usr/local/xbmc
Habe ich gemacht.
Da sagt er mir wieder ich solle in /usr/local/xbmc/metadata/layout.conf
den Masters = gentoo eintragen, da der ihm fehlt.
Gemacht, kein Fehler, aber auch keine Dateien, die geladen werden.
Gruß
Stefan

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Zusätzliche Repositories - speziell Kodi

Johann Schmitz (ercpe)
In reply to this post by stefan.rohnke
Hallo Stefan,


On 18.07.2016 13:29, Stefan Rohnke wrote:
> sync-uri git://github.com/xbmc/xbmc.git

git://github.com/xbmc/xbmc.git ist das Source-Code Repository von xmbc -
kein Portage overlay. Daher wird das Repository zwar gesynct, aber da es
keine Portage-Pakete enhält, funktioniert es nicht.

Auf die Schnelle finde ich
- kodi-overlay (https://github.com/frace/kodi-overlay), das aber auch
nur kodi-9999.ebuild enhält (sprich: latest greatest). Auf der Seite des
Repositories findest zu Anleitungen für die Einrichtung via layman und
via sync.
- https://github.com/herrnst/gentoo-kodi-overlay das sieht wesentlich
aktueller aus.

Für letzteres die Einrichtung via layman:

-
https://raw.githubusercontent.com/herrnst/gentoo-kodi-overlay/master/overlay.xml
unter "overlays" in /etc/layman/layman.cfg eintragen
- layman -S
- layman -a gentoo-kodi-overlay
- ggf. eix-update


Beste Grüße,
Johann


signature.asc (484 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Zusätzliche Repositories - speziell Kodi

stefan.rohnke
Hallo Johann,
erst einmal vielen Dank für die Mühe.
Mit dem Layman habe ich das noch nicht versucht, aber mit der
repos-Anleitung scheint das nicht weit her zu sein, da ja schon der
Hinweis zur Installation des git mit emerge -av git nicht klappt.
Werde weiter suchen.
Gruß und nochmals danke.
Stefan.