ebuild dependencies

classic Classic list List threaded Threaded
2 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

ebuild dependencies

Gerrit Kühn
Hallo,

ich bin gerade dabei, ein paar ebuilds selber zu bauen und habe dabei
folgendes Problem:
Ich habe einen ebuild, für den ich eine Dependency mit nicht-Standard
USE-Einstellungen brauche. Wie formuliere ich sowas? Trotz intensiver
Suche in der reichlich vorhandenen Dokumentation ist mir dazu nichts
begegnet.


cu
  Gerrit

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ebuild dependencies

Johann Schmitz (ercpe)
Hi Gerrit,

wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du ein bestimmtes USE-Flag
in deiner *DEPEND-Variable erzwingen.

In deinem Ebuild sieht das z.B. wie folgt aus:

DEPEND="app-editors/nano[ncurses]"

Damit drückst du aus, dass nano installiert und mit +ncurses gebaut
worden sein muss damit die Dependency erfüllt ist (negieren kannst du es
mit bspw. -ncurses).

Gruß,
JOhann

On 28.08.2013 17:15, Gerrit Kühn wrote:

> Hallo,
>
> ich bin gerade dabei, ein paar ebuilds selber zu bauen und habe dabei
> folgendes Problem:
> Ich habe einen ebuild, für den ich eine Dependency mit nicht-Standard
> USE-Einstellungen brauche. Wie formuliere ich sowas? Trotz intensiver
> Suche in der reichlich vorhandenen Dokumentation ist mir dazu nichts
> begegnet.
>
>
> cu
>   Gerrit
>