emake failed bei " emerge gcc "

classic Classic list List threaded Threaded
2 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

emake failed bei " emerge gcc "

Gerhard Gössl
Hallo Leute ,



habe folgendes Problem :

Bei dem Befehl " emerge -q gcc " bekomme ich diese hier :


                    * ERROR: sys-devel/gcc-4.8.4::gentoo failed (compile
phase):
                    *   emake failed
 




Was tun ??

Die Details sind im Anhang.




Gruß GG

Isny im All


GGgcc (368K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: emake failed bei " emerge gcc "

Randy Andy
Hi GG,

Schuss ins Blaue.
Versuch doch mal wegen dieses Fehlers:

checking for modern makeinfo... (cached) no
configure: WARNING:
*** Makeinfo is missing or too old.
*** Info documentation will not be built.

auch wenn du als USE-Flag -doc gesetzt hast, ein vorheriges update von:
sys-apps/texinfo

Auch wenn Du ein verbose Infos angehangen hast, schalte doch beim nachsetn mal -q aus und -v beim Kompilieren ein, damit die Fehlermeldung ergiebiger wird.

Auch einen Versuch Wert, denn das hatte ich schon mal.
Solltest Du noch einen älteren Compiler installiert haben (gcc-config -l), dann auf diesen umschalten um gcc-4.8.4 zu Kompilieren.

Gruß, Andy.


Am Freitag, 22. Mai 2015, 10:13:49 schrieb Gerhard Gössl:

> Hallo Leute ,
>
>
>
> habe folgendes Problem :
>
> Bei dem Befehl " emerge -q gcc " bekomme ich diese hier :
>
>
>                     * ERROR: sys-devel/gcc-4.8.4::gentoo failed (compile
> phase):
>                     *   emake failed

> Was tun ??
>
> Die Details sind im Anhang.

> Gruß GG
>
> Isny im All
>

signature.asc (220 bytes) Download Attachment