stunnel init_file

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

stunnel init_file

Michael Volland
Hi,

stunnel startete hier auf einem neu aufgesetzten Rechner nicht.

Fehlermeldung:

Cannot create pid file /var/run/stunnel/stunnel.pid

Grund:

/var/run ist ein softlink auf /run und
/run ist als  tmpfs gemounted.

Habe den Fehler behoben, indem ich in
/etc/init.d/stunnel

start() {
-    rm -rf /var/run/stunnel/*.pid
+    rm -rf /var/run/stunnel/
+    mkdir -p  /var/run/stunnel/
+    chown stunnel:stunnel /var/run/stunnel

geaendert habe.

Ist wahrscheinlich nicht elegant?

Auf dem einiges aelteren Ersatzrechner war der
Softlink auf /run nicht gesetzt. (i386)

Ist das ein bug oder bloß bei mir aufgetreten?

Der Rechner ist ein beagleboard xm
CHOST="armv7a-hardfloat-linux-gnueabi"
den ich mit einem entsprechenden stage-3-tarball aufgesetzt hatte.

Gruß
Michael